Sep 302013
 
Feierei

Morgen fangen die 3 magischen Tage an, während denen ganz China im Ausnahmezustand versinken soll. Am 1. Oktober ist Nationalfeiertag, der Tag, an dem 1949 die Volksrepublik ausgerufen wurde. Allüberall ist geflaggt und auch unser wachhabender Offizier hat eine neue Uniform bekommen. Mit Barrett statt weißer Schirmmütze. Mal sehen, was er morgen trägt. Da wird […] Lies mehr!

 30. September 2013  No Responses »
Sep 302013
 
Unser Kram ist da!

Nachdem wir die Spediteurin mehrfach angerufen haben, sind um 15:10 endlich unsere Kartons gekommen. In 12 min habe ich sie mit Hilfe der Kinder und den Packern nach oben geschafft, während Steffi schon anfängt, auszupacken. Nichts ist kaputt oder verloren gegangen, obwohl die meisten Kartons irgendwo wenigstens ein Loch hatten. Nichts? Wirklich nichts? Eine Sache […] Lies mehr!

 30. September 2013  No Responses »
Sep 282013
 
Zoll is auch nich so toll.

Gleich nachdem wir von der Klassenfahrt wieder in der Stadt sind, rufe ich David an, unseren Makler, den ich schon per eMail vorgewarnt habe, er möge mir bitte bei den Zollformalitäten helfen. Ich soll nämlich für die Unterschrift beim Zoll vor Ort sein. Unsere detaillierte Liste von Dingen, die in den Kartons sind, hatten wir […] Lies mehr!

 28. September 2013  No Responses »
Sep 252013
 
Goose and Duck Ranch

Ein paar Eindrücke von der Klassenfahrt von Steffi´s Klasse 3a, die eine Busfahrstunde von der Schule Peking entfernt in Sichtweite eines China-Mauer-Abschnittes liegt. Das Wetter ist herrlich, die Stimmung gut, und die Probleme mit dem Zoll kann ich auch von hier zu lösen versuchen. Morgen sind wir ja schon wieder zurück und dann geh ich […] Lies mehr!

 25. September 2013  No Responses »
Sep 232013
 
Immer dieser Stress!

Jetzt sind unsere Sachen in Peking am Flughafen, und einige Kartons sind aufgerissen angekommen. Ja, Steffi hat noch gesagt, am besten umwickeln wir jeden Karton mit dieser Folie, aber der Jochen wollte ja nicht hören und meinte, ordentlich Klebeband reicht schon. Ich weiß nicht, was die mit den Kartons angestellt haben, sehr klöterig waren die […] Lies mehr!

 23. September 2013  No Responses »
Sep 172013
 
Pässe sind zurück

Vier Wochen waren wir jetzt ohne Pass, am Freitag sind sie endlich von der Behörde zurück gekommen. Jetzt können wir unsere Kartons aus D losschicken lassen und mit viel Glück noch vor den Feiertagen in Empfang nehmen. Wenn nicht, dauert es noch mal eineinhalb Wochen, weil wir in der nächsten Woche auf Klassenfahrten sind. (Steffi […] Lies mehr!

 17. September 2013  No Responses »
Sep 152013
 
Spucker und Gourmets

Es ist doch komisch: Die Chinesen sind unglaublich auf Äußerlichkeiten aus, was ihr Zuhause angeht, alles soll möglichst keimfrei sein, schön und bei der Wahl ihrer Lebensmittel wird ein Eifer an den Tag gelegt, der seines Gleichen sucht. Es muss ein Uniformierter vor dem Tore stehen, dann ist die chinesische Seele glücklich. Wir verstehen nicht, […] Lies mehr!

 15. September 2013  No Responses »
Sep 122013
 
Rein ins Gewühle!

Das durchgehend schöne Wetter der letzten Tage ist leider vorbei, trotzdem haben wir noch immer 25° bei gelegentlichem Frühnebel. Heute ist die Luft spürbar schlecht. Obwohl es in den letzten Tagen öfter so aussah, hatten wir nicht das Gefühl von belasteter Luft. Nur die Augen sind manchmal trocken, weil zu viel Staubteilchen in der Luft […] Lies mehr!

 12. September 2013  No Responses »
Sep 082013
 
Alltag

Es lässt sich nicht sagen, dass wir eine Alltagsroutine entwickelt hätten. Wir entdecken noch jeden Tag Neues, und auch Jan Ingmar, Solveigh und Martje haben Gefallen daran, die Gegend zu erkunden. In der Schule sind sie komplett integriert und auf der Welcome-Party vom ersten Moment an verschwunden, bis wir sie zum Ende der Veranstaltung per […] Lies mehr!

 8. September 2013  No Responses »
Sep 052013
 
Chromblitzende Skulpturen

Wenn wir die östliche Welt durch die richtige Brille betrachten, ist alles bunt, glitzert und spiegelt. Man liebt hier chromblitzende Skulpturen, mehr noch, wenn sie auf Rädern unterwegs sind. Matte Lacke sind auch in Europa durchaus üblich, aber einen Rangerover derart auffällig zu verunstalten, ist hier noch eine der leichtesten Übungen. Dieser steht bei uns […] Lies mehr!

 5. September 2013  No Responses »