Apr 272014
 
China #3, Xi´An

Diesmal ist alles ganz einfach. Unsere Gastfamilie bringt uns rechtzeitig zum Bahnhof, und zum ersten Mal kommen wir in den Genuss eines Schlafwagens. Wir werden an Ort und Stelle platziert, so dass wir direkt auf unsere Plätze können und fahren auf die Minute ab. Aus Kostengründen habe ich nicht die Softsleeper-, sondern Hardsleepertickets gekauft. Ich […] Lies mehr!

 27. April 2014  No Responses »
Apr 242014
 
China #2, PingYao

Dass wir nach PingYao gefahren sind, ist reiner Zufall. Erstmal liegt es auf dem Weg nach Xi´an, und zweitens schreibt der LonelyPlanet-Reiseführer, dass es faszinierend ist. „Das China deiner Träume, so wie es vor Jahrhunderten war, findest du hier.“ Glauben wir, und dass wir das TianYi-„Hotel“ mit seiner reizenden Betreiber-Familie gebucht haben, hat es uns […] Lies mehr!

 24. April 2014  No Responses »
Apr 232014
 
China #1

Bisher haben wir nur einen kleinen Ausschnitt von China gesehen. Mehr als 100 km sind wir der Hauptstadt noch nicht entfliehen können. In den letzte Wochen habe ich immer wieder am Ticketschalter der Eisenbahn, von denen es etliche in der Stadt gibt, gestanden und für uns und unsere Gäste Zugfahrkarten gekauft. Man kann frühestens 20 […] Lies mehr!

 23. April 2014  No Responses »
Apr 182014
 
Wie die Mongolen. Aber wir Deutschen überwinden die Mauer auch.

Wir wollen unseren 6 Besuchern ordentlich was zeigen. Eine Reise nach China ist nichts ohne ein Mauerbesuch. Daher habe ich am letzten Schultag vor den Osterferien noch schnell einen Schulbus gemietet. Um neun steht der 20-Sitzer vor unserer Haustür, und auch ZhiYi ist meiner Einladung gefolgt. Nur Steffi muss noch arbeiten, um entspannt in die […] Lies mehr!

 18. April 2014  No Responses »
Apr 162014
 
Ich hab Lappen! Und einen neuen Namen!

Lappen ist eigentlich zu viel gesagt, denn der Führerschein in China besteht nur aus einem Kärtchen mit Mini-Passfoto. Ohne chinesischen Führerschein darf ich hier jedoch kein Auto bewegen. Heute war Prüfung. Um es vorwegzunehmen: Ich hab bestanden. Vor den Erfolg hat die chinesische Behörde natürlich einige Hürden gesetzt: Zunächst einmal muss der Proband klitzekleine Passbilder […] Lies mehr!

 16. April 2014  No Responses »
Apr 142014
 
Trikes sind unglaublich

Mit Dreirädern wird einfach alles transportiert. Altpapier, Heizkörper, Säcke mit Sonnenblumenkernen, Passagiere, ganze Umzüge, was bewegt werden kann, wird per Drahtesel bewegt. Kein Auto, auch nicht als Kombi kann mit diesen Fahrzeugen mithalten. Sie sind zwar nicht ganz so schnell, aber passen in jede Gasse. Manchmal befürchte ich, dass die Dinger in der Kurve umkippen, aber […] Lies mehr!

 14. April 2014  No Responses »
Apr 112014
 
Um die Verbotene Stadt

Ein Ausflug ganz nahe der Verbotenen Stadt mit der Fotogruppe bringt uns in den angrenzenden ZhongYuan-Park, in dem gerade die Tulpen in schönster Pracht zu sehen sind. Unter dem großen Mao-Bild, das jedes Jahr neu gemalt werden muss, sind drei Eingänge in die Verbotene Stadt, durch die man aber nicht wieder herausgelangt. Dafür muss man […] Lies mehr!

 11. April 2014  No Responses »
Apr 082014
 
Klasse Leute

Ich mag die Chinesen. Sind irgendwie authentisch. Kümmern sich nicht so viel um das, was andere Länder und Sitten so sagen. Doch, die Jungen tun das schon, und sie übertreiben dabei allzu oft. Trotzdem. Es gibt sie noch, die die Traditionen hochhalten und der Toten gedenken, indem sie am entsprechenden Feiertag falsche Geldscheine und Papier, […] Lies mehr!

 8. April 2014  No Responses »
Apr 022014
 
Sommerpalast

Mit Ingrid und ihrer angereisten Verwandtschaft darf ich bei hochherrschaftlichem Wetter zum Sommerpalast mitfahren, wo ich auch noch nicht gewesen bin, obwohl man ihn ganz einfach mit der U-Bahn erreichen kann. Ingrid ist ganz stolz, mit dem eigenen Auto, das sie erst seit etwa einer Woche haben, fahren zu können. Das ist natürlich ein schöner […] Lies mehr!

 2. April 2014  No Responses »
Apr 022014
 

Die Heizung ist mit Wirkung vom 1. April endlich ausgestellt worden. Bis die richtig warme Zeit kommt, schwitzen wir nicht mehr dauernd. Es gab sogar ein paar Tage, da mussten wir den Cooler anstellen, obwohl die Heizkörper glühten. Wie schwachsinnig ist das? Die Ventile sind übermalt oder verrostet oder beides. Die Fenster konnten wir nämlich […] Lies mehr!

 2. April 2014  No Responses »