Hutong

Zeitung
Die noch existierenden Hutongs werden zum Glück nicht mehr gnadenlos plattgemacht, sondern behutsam restauriert und so hergerichtet, dass man sich hier wohlfühlen kann.
Überall wird Mayong oder MahJiang gespielt. Dafür mieten Leute Räume an, so dass viele Leute auf einmal spielen können, denn die Hutong-Häuser sind sehr klein, haben normalerweise nicht einmal Toiletten.
Mah Jiang

Mah Jiang und Hello Kitty
Durch Zufall bin ich an diesem Architekturbüro vorbeigekommen, das Preise für seine moderne Art der Renovierung gewonnen hat. Da das Leben wegen der Raumenge viel draußen stattfindet, ist es eine feine Idee, ein Winkelfensterelement hochklappen zu können und als Bedachung auch bei etwas Regen nutzen zu können.
Neue Hutong-Architektur
Neue Hutong-Architektur

Was noch nicht wirklich renoviert wird, sind die Strom- und Telefonleitungen.
Strom und so

Hüa!!

Hutong
In der LiuLiChang Lu reiht sich ein Zeichen- und Malgeschäft an das nächste.
Pinsel
Pinsel
Hier kann man auch mit exotischen Haustieren kaum auffallen.
Haustier

Drachen

Mond überm Hutong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *