Kinderkneifen

Waren heute im Schreibwaren/Copyshop. Ein alter Mann saß dort als Kunde und als wir ins Gedränge des Ladens kamen, fing er an auf Englisch zu reden und sich über die Kinder herzumachen – mit über die Haare streichen und allen einen Kuss auf die Wange tun. Das war schon hart an der Grenze, passierte uns aber so auch noch nie. Andere Deutsche mit gelben Kindern erzählten, dass ihre Kinder (allerdings auf dem Lande mehr als in Teheran) so doll in die Wangen gekniffen wurden, dass sie nicht mehr rausgehen wollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *