Jun 142015
 

Unser Sonntagsspaziergang bringt uns in den Park hinter dem Agricultural Exhibition Centre, der zwei Seen hat, die mit blühendem Lotus voll sind. Und Vogelfotografen die Menge.
Park hinter dem Agricultural Exhibition Centre

Bei der Hitze von 32°C ist es richtig schön, im Schatten am See zu sitzen. Und für die sonnigen Stellen hat Steffi ihren Schirm dabei.
Park hinter dem Agricultural Exhibition Centre
Botanisch bin ich ja eine Niete, aber ich finde Lotus richtig toll. Die Wurzel kann man essen, gesund soll sie sein, die Blüte ist so schön, dass sie als Torte nachgebildet wird und getrocknet sieht sie auch noch gut aus. Und daneben sieht jeder gut aus.
Park hinter dem Agricultural Exhibition Centre
Lotus ist groß!
Park hinter dem Agricultural Exhibition Centre

Als wir wieder zu unseren Fahrrädern zurück kommen, sehe ich eine Suzuki 150, die bis ins letzte Detail a la Harley Electraglide gepimpt ist. Ich habe Glück, dass der Fahrer grade ankommt und sich freut, dass seine Maschine so bewundert wird. Ich kann inzwischen so gut Chinesisch, dass ich erfahre, dass er ein halbes Jahr gebraucht hat, um das Moppet so herzurichten. Der TÜV würde das Ding in D sofort still legen. So viele scharfe Kanten, auch wenn der Customizer sich alle Mühe gegeben hat, es wie aus der Fabrik aussehen zu lassen.
Suzuki 150 gepimpt

Suzuki 150 gepimpt

Suzuki 150 gepimpt

Suzuki 150 gepimpt

Suzuki 150 gepimpt

Death!!
Suzuki 150 gepimpt
Und Love!
Suzuki 150 gepimpt

 14. Juni 2015  Add comments

 Leave a Reply

muss sein

muss auch sein