Dez 082015
 

Schon lange dokterten sie an der Brücke rum, die wir auf dem Nachhauseweg immer unterfahren. Orange Stützen wurden gestellt, pö á pö die vorhandenen verstärkt.
Rechts und links wurden ebenfalls Stützenreihen aufgestellt und schließlich wurde auf die eine Seite ein neues Brückenelement aufgesetzt. Wir haben uns lange gefragt, wie die marode Brücke ausgetauscht werden soll, bis zwei Riesenlaster mit 12 doppelten(!) Achspaaren parat standen und Kräne anrückten.
Brückenwechsel
Brückenwechsel
Brückenwechsel
Brückenwechsel
Brückenwechsel
Es wird Tag und Nacht gearbeitet.
Brückenwechsel
Brückenwechsel
Und schließlich ist es soweit. Die Brücke wird von den Radladern hochgehoben und in etwa einer Stunde an die richtige Stelle geschoben. Die alte hatten sie in der Nacht bereits zerbröselt.
Brückenwechsel

Brückenwechsel
Der alte Brückenbelag/Asphalt in Tüten.
Brückenwechsel
Jetzt nur noch Beton rein und Asfaltieren:
Brückenwechsel
Und fertig. Die Fahnen können wieder weg.
Brückenwechsel

Hier sieht man den ganzen Ablauf in Zeitraffer:

Beijing's Sanyuan Bridge to Be Retrofitted within 43 Hours

The refurbishment of Beijing's Sanyuan Bridge, or Sanyuanqiao started at 11p.m. on Nov.13, 2015. The whole reconstruction process completed within 43 hours. Over 1300 tons of new surfacing for the bridge have been transported to the construction site to replace the old surface. Sanyuan Bridge is a major overpass on the northeastern stretch of the 3rd Ring Road of Beijing. The Airport Expressway, Jingshun Road (China National Highway 101) and the 3rd Ring Road are interlinked by the vital overpass. (Video from BTV, text by The CRJENGLISH)

Posted by CCTV America on Dienstag, 17. November 2015

 8. Dezember 2015  Add comments

 Leave a Reply

muss sein

muss auch sein