Apr 092016
 
Schon wieder die Philippinen - wird das jetzt chronisch?

Man fragt sich, warum wir denn schon wieder auf die Philippinen geflogen sind. Im Dezember waren wir doch erst dort?! Drei Gründe sprechen dafür: 1.Die Philippinas und -os werden als das freundlichste Volk auf dieser Erde bezeichnet. Jedenfalls strahlt man uns fast überall erstmal mit breitem Lächeln aus braunen Gesichtern an. Am Hafen von Batangas, […] Lies mehr!

 9. April 2016  No Responses »
Feb 082016
 

Aus einer Auswahl von etwa 40.000 Fotos habe ich seit 365 Tagen ein Foto des Tages gezeigt. Das Jahr ist nun vorüber und Zeit, Bilanz zu ziehen. Ich habe besser sehen gelernt. Auch wenn die Menge an Fotos den Eindruck macht, ich habe gar nichts anderes getan als zu knipsen, habe ich doch oft erst […] Lies mehr!

 8. Februar 2016  No Responses »
Jan 122017
 
Kambodscha #7, Elephant Valley

Nun kommen wir endlich zum weiteren Ort, den wir unbedingt besuchen wollten und schon vor fast einem halben Jahr gebucht hatten. Das Elephant Valley Project existiert seit 2003 und ist eine Art Altersheim für kambodachanische Elefanten. Um von Siem Reap dorthin zu kommen, müssen wir über Nacht im Schlafbus fahren. Beidseits des Ganges befinden sich […] Lies mehr!

 12. Januar 2017  No Responses »
Jan 102017
 
Kambodscha #6

Ist mir ja nun auch wurschtveganer Brotaufstrich, ob das noch mehr Leute interessiert oder nicht, ich zeig einfach noch ein paar Bilder von Angkor Wat. Genau genommen ist Angkor Wat nur der Name von einem der kleineren Paläste, die anderen heißen Angkor Thom, Ta Promh und so weiter. Beeindruckend jedenfalls sind sie alle. Ganz besonders […] Lies mehr!

 10. Januar 2017  No Responses »
Jan 102017
 
Kambodscha #5

Ach, das war ja noch gar nicht alles, was wir in Siem Reaps Umgebung gemacht haben. Der Tonle Sap, der zweite große Fluss in Cambodia, weitet sich südlich von SR zu einem See, der nach der Schneeschmelze im Himalaya auf dreifache Größe anschwillt und in dem ganz Schleswig-Holstein untergehen würde, so groß ist er dann. […] Lies mehr!

 10. Januar 2017  No Responses »
Jan 102017
 
Kambodscha #4

Von Kampung Cham fahren wir mit dem Bus für $6 pro Person nach Siem Reap=Angkor Wat. Das berühmte Gelände mit den von Urwaldriesen überwachsenen Tempelanlagen ist nämlich in unmittelbarer Nähe der Stadt. Als Touri-Magnet ist Siem Reap natürlich von Ausländern überlaufen und zuerst fühle ich mich etwas unwohl, wie, als wenn ich nach Disneyland gefahren […] Lies mehr!

 10. Januar 2017  No Responses »
Jan 092017
 
Kambodscha #3

Von Phnom Penh aus haben wir uns zum Runterkommen ein paar Tage Landluft verordnet: Kampung Cham ist ein paar Busreisestunden (200 km) entfernt und klein und ländlich. Am Mekong, einem der 12 längsten Flüsse der Welt gelegen, sind in der Umgebung ein paar wunderschöne Tempel anzusehen. Hier blicken wir vom Frauenhügel auf den benachbarten Phnom […] Lies mehr!

 9. Januar 2017  No Responses »
Jan 092017
 
Kambodscha #2

Phnom Penh (endlich weiß ich, wo die h´s hingehören) ist ganz erstaunlich. Mitte bis Ende der 70er Jahre wüteten die Roten Khmer, eine von Mao instruierte komunistische Partei unter Pol Pot, um alle Intellektuellen und Querdenker zu entfernen. Schlimmer noch als sie nur aus dem Land zu schicken, wurden ganze Familien unter schlimmsten Umständen gefoltert und […] Lies mehr!

 9. Januar 2017  No Responses »
Jan 082017
 
Kambodscha u. a. auf Krücken

Da wir relativ lange Weihnachtsferien haben, können wir 17 Tage lang in Kambodscha herumreisen. Weil die Winterzeit in Beijing immer sehr schadstoffbelastet ist, kommt uns die lange freie Zeit natürlich gelegen. Wir hatten ein wenig Bedenken, ob wir mit der Verletzung von Jan Ingmar denn überhaupt würden reisen können, denn sein Fußbruch ist gerade erst […] Lies mehr!

 8. Januar 2017  Kommentare deaktiviert für Kambodscha u. a. auf Krücken
Dez 142016
 
Zhen bu qiao - Pech gehabt!

In der letzten Zeit habe ich nicht viel geschrieben oder gezeigt; nicht, weil es nichts zu erzählen gäbe; das Gegenteil ist der Fall. Ich komme einfach nicht dazu und wenn, dann funktioniert irgendwas am Zugang zum Internet nicht richtig. Jetzt also mal ein Update: Wir haben ein klein bisschen was von einer Pechsträhne. Zunächst war […] Lies mehr!

 14. Dezember 2016  Kommentare deaktiviert für Zhen bu qiao – Pech gehabt!
Nov 212016
 
Bonbon #15

Jetzt ist nicht nur in Windeseile der Herbst an uns vorbeigezogen, heute ist mit dem ersten Schneefall auch der Winter gekommen. Die Höchsttemperatur wird -3 Grad betragen. Vorgestern konnte man noch gemütlich im Park Zeitung lesen. In Beijing ist in den letzten Wochen eine furchtbare Geschäftigkeit aufgekommen: In unserer Straße hat man alle Läden, die […] Lies mehr!

 21. November 2016  No Responses »
Nov 102016
 
Fährst du auch einen ZK460H63A?

Das wird jetzt für manche Leute ein bisschen langweilig. Wer mit Autos nix am Hut hat, kann wegklicken. Seit in China Autos gebaut werden, werden westliche Autos (oder die vom russischen Nachbarn kopiert und nachgebaut. Bei der Wahl der Bezeichnung sind die Chinesen manchmal nicht sehr einfallsreich. Es hat sich eingebürgert, dass in Europa und […] Lies mehr!

 10. November 2016  No Responses »