Aug 162017
 
Schönes verregnetes Deutschland

Deutschland bedeutete für uns in diesem Sommer: Regen, Familie, Freunde, Grün, Baustellen, exotisches Essen. Exotisches Essen bedeutet für uns selbstgemachte Pizza, Käse satt, Grillwurst, vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt. In China ist dieser Trend noch nicht angekommen, daher fühlten sich unsere Mädchen wie im Paradies. Innerhalb kürzester Zeit kamen Freunde zu Besuch und sammelten sich […] Lies mehr!

 16. August 2017  Kommentare deaktiviert für Schönes verregnetes Deutschland
Aug 262016
 
Deutschland rev.

Deutschland ist unbestreitbar schön. Wobei wir wieder nicht besonders viel davon bereist haben: Ein bisschen Dithmarschen, woher ich komme, ein bisschen Hamburg, etwas die nähere Umgebung von Kölln-Reisiek. Und Berlin, um den 40. Geburtstag meines Bruders nachzufeiern, der dorthin eine Überraschungsreise (es war für ihn die Überraschung, organisiert von seinem Partner) machte. Natürlich hat D […] Lies mehr!

 26. August 2016  No Responses »
Jul 282016
 
Dorflauf

Ein paar Tage (17.7.) ist es schon her, als wir in unserem Heimatdorf Kölln-Reisiek am Dorflauf teilnahmen. Wir, das sind Solveigh, JanIngmar und ich. Jedes Jahr nehmen wir teil und tragen die Pokale nach Hause. So auch diesmal. Allerdings wollte ich mich auf der Hälfte der Strecke bereits fast hinlegen und warten, bis alle vorbei […] Lies mehr!

 28. Juli 2016  No Responses »
Aug 212015
 
China von woanders gesehen

Mein Blog hat auch eine Sommerpause erfahren, denn in Deutschland wusste ich manchmal nicht, was schreiben und dann ist Urlaub ja auch mal ganz schön. Aber durch mein 365-Tage-Projekt ist ja fast tagesaktuell was von uns zu sehen gewesen. Kaum zu glauben, wie weit weg China scheint, nachdem wir erst 5 Tage im finnischen Outback […] Lies mehr!

 21. August 2015  No Responses »
Aug 162014
 
home sweet home

Zurück nach China zu kommen ist nicht einfach nach einem solchen Urlaub. Zu verlockend sind die Freuden des Sommers in Deutschland. Schließlich haben wir fast kein schlechtes Wetter gehabt. Segeln auf der Alster, Paddeln auf der Eider, Springen in den See, Einkaufen in den billigsten Supermärkten Europas, Gartenparties, Freunde treffen, alles ist/scheint unkompliziert und leicht […] Lies mehr!

 16. August 2014  No Responses »
Aug 032014
 
Rucksack

Seit 24 Jahren habe ich das gleiche Rucksackmodell. Modell „Osorno“ von der Firma Fährmann. En Hauptfach, 3 Reißverschlussfächer außen, ein „heimliches“ innen und ein Plastikkarabiner für Schlüssel o.ä. ebenfalls innen. No frills, sagt der Anglizist. Als der erste Rucksack nach 10 Jahren unansehnlich wurde, bestellte ich einen neuen. Der war im Detail verbessert. Aber nach […] Lies mehr!

 3. August 2014  No Responses »
Aug 012014
 
Sanatorium

Deutschland ist schon schön. Aber am schönsten ist es zu Hause. Deswegen sitzen wir auch auf unserer Scholle und bewegen uns nur weg, wenn es sein muss. Steffi sagt, es sei wie im Sanatorium: Wir sitzen im Garten und machen gelegentlich Arztbesuche. Nichts Ernstes, die üblichen Routinechecks eben. Das Wetter ist nicht immer so, wie […] Lies mehr!

 1. August 2014  No Responses »
Jul 152014
 
Weltmeister 2014

Als Jan Ingmar vor 4 Wochen auf dem Operationsbett lag, fragte ihn der Arzt, um von seinem schmerzhaften Tun abzulenken, ob er sich für Fußball interessiere. Die Frage erreichte nicht den gewünschten Effekt, denn seine Antwort fiel kurz aus: „No.“ So geht es uns allen. Aber wenn Deutschland spielt, machen wir auch den Fernseher an […] Lies mehr!

 15. Juli 2014  No Responses »
Jul 092014
 
Zu Hause!?

In Hamburg landet unsere Maschine pünktlich um 18:30, bis wir in sicheren Gefilden am Abendbrotstisch sitzen, vergehen noch fast 3 Stunden, denn mit der S-Bahn dauert es seine Zeit bis zu Steffis Elternhaus. Am nächsten Morgen beziehen wir unser Haus und schon nach einer halben Stunde hat Jan Ingmar einen Anmeldebogen für den Höhepunkt des Dorffestes, den […] Lies mehr!

 9. Juli 2014  No Responses »