Sep 242018
 
Pakete erobern die Welt

Es ist ja in Deutschland nicht viel anders: Nahezu niemand geht noch in den Laden, um etwas zu kaufen; eher wählt man gemütlich am Computer die Wunschware und lässt sie sich nach Hause liefern. Die meisten brauchen noch nicht einmal mehr einen Computer, sondern macht das übers Smartfon. Das kann statt auf dem Sofa auch […] Lies mehr!

 24. September 2018  No Responses »
Sep 172018
 

Blumen haben einiges für sich: Sie können nicht weglaufen und sehen noch gut aus dabei. Auf dem Markt gab es letztens Lotus im Bund zu kaufen. Da Steffi sich sehr über Blumen freut, kaufte ich soviel ich bekommen konnte. Der Verfall war allerdings wirklich schön anzusehen, weshalb ich davon noch schnell Fotos machte und ein […] Lies mehr!

 17. September 2018  No Responses »
Sep 172018
 
Ausflug in die Berge

Wenn andere richtig wichtige Dinge zu erledigen haben, zieht es uns am Wochenende zum Wandern in die umliegende Bergwelt. Am vergangenen Wochenende waren wir im Gebiet um Miyun. Am ebenso benannten Stausee wurden wir in einer 6 Leute zählenden Reisegruppe aus den Taxen entlassen und liefen ca. 7 Stunden den einen Berg hoch, durchs Tal […] Lies mehr!

 17. September 2018  No Responses »
Aug 312018
 
Hübsche Bilder

Ich werde vielleicht wieder die Foto-AG an der DSP leiten. Dafür muss ich selbstverständlich ein paar Ergebnisse meiner Meisterschaft zeigen. Rolltreppe bei McDonalds in Schulnähe Einkaufswagen beim Carrefour-Supermarkt. Es ist recht nervig, dass überall diese Vorhänge an den Eingängen hängen. Aber um Fliegen draußen und Kühle/Wärme drinzubehalten, gibt es wohl keine einfachere und effektivere Lösung. […] Lies mehr!

 31. August 2018  Kommentare deaktiviert für Hübsche Bilder
Aug 282018
 
Alles bleibt anders

So schlimm die Veränderungen in unserer Wahlheimat auch sind, so resistent sind die Chinesen doch in Bezug auf ihre Gewohnheiten. Die meisten kleinen Straßenrestaurants, in denen wir so gern gegessen haben, sind verschwunden. Manche Dienstleister wie Schuster, Schlüsseldienst oder Fahrradmonteur sind noch an ihrem Platz, haben aber ihre Schlechtwetterausstattung eingebüßt. Ein Regen-/Sonnenschirm ist scheinbar das […] Lies mehr!

 28. August 2018  No Responses »
Aug 242018
 
Toiletten

Natürlicherweise haben wir Menschen alle die gleichen Bedürfnisse, aber die Ausführung unterscheidet sich doch teilweise ganz erheblich. Hocktoiletten werden von Frauen allgemein als hygienischer empfunden, was sicher auch richtig ist. Kontaktloses Bezahlen kommt ja daher auch immer mehr in Mode. Ich versuche zu vermeiden, mein großes Geschäft auf öffentlichen Toiletten zu erledigen, aber pinkeln ist […] Lies mehr!

 24. August 2018  2 Responses »
Aug 172018
 

Melde mich zurück von der Sommerpause. Wir haben so viel erlebt, ich weiß gar nicht, mit was ich anfangen soll. Noch in Beijing haben wir in der letzten Zeit vor den Ferien regelrecht Stress gehabt: viel Besuch aus Deutschland, Abi, Abiball, Schuljahresendrally, Museumsbesuche… Deutschland ist ein sehr schönes Land, das steht fest. Mit dem tollen […] Lies mehr!

 17. August 2018  No Responses »
Mai 022018
 
Tote Hose(n) in Beijing

Die Toten Hosen werden in Beijing spielen! Auf einem Festival, das an der Mauer stattfindet! Steffi und ich hatten sie vor mehr als 20 Jahren in der Alsterdorfer Sporthalle gesehen. Der Ton war schlecht abgemischt und alle Jugendlichen vor uns waren einen Kopf größer als ich (lt. Pass 1 Meter 84) Leider haben sie sich […] Lies mehr!

 2. Mai 2018  1 Response »
Apr 092018
 
Olafur Eliasson im RedBrickMuseum

Eine der schönsten, wenn nicht die schönste Ausstellung (O-Ton Steffi), die wir jemals gesehen haben, ist die seit Ende März bis August zu sehende Ausstellung von Werken Olafur Eliassons im Red Brick Museum. 2 der Exponate hatte ich vor etwa 2 Jahren schon mal gesehen, aber jetzt sind noch mal einige Kunstwerke dazugekommen. Und die […] Lies mehr!

 9. April 2018  No Responses »
Apr 072018
 
ZhangJiaJie oder so - Avatarberge

Wer weiß schon, wo ZhangJiaJie ist? Der Ort in Hunan gibt dem Park, dessen Landschaft dem Avatar-Film als Inspiration diente, seinen Namen. Der Park an sich heißt WuLingYuan. Im Ort gleichen Namens hatten wir uns eingemietet. Für 4 Tage bezahlt man ein relativ hohes Eintrittsgeld (etwa 40 €), darf dafür aber auch die Busse im […] Lies mehr!

 7. April 2018  Kommentare deaktiviert für ZhangJiaJie oder so – Avatarberge