Aug 182013
 
Blauer Himmel! Auf den Dachboden!

Meine Augen glauben nicht, was sie schlaftrunken am Himmel erblicken: Blau! „Steffi! Steh auf, wir müssen nach oben.“ Unsere Dachterrasse wurde mal aus Versehen Dachboden genannt und jetzt ist dieser Ausdruck zum Running Gag geworden. Wie wir gleich am ersten Tag lernen mussten, wohnen wir gar nicht im 26. Stock, und der Dachboden ist nicht […] Lies mehr!

 18. August 2013  1 Response »
Jul 012011
 
Abschied von Tehran

Jetzt geht der Abschied von Teheran endgültig los. Wir versuchen, so viele Leute wie möglich noch mal zu sehen. Gestern waren wir bei Hasan und seiner Eisdiele, wo die Kinder sich nochmal mit italienischem Eis den Bauch vollschlugen. Das Baustellenloch neben unserem Haus ist inzwischen so tief, dass man Angst hat, dass unser Haus dort […] Lies mehr!

 1. Juli 2011  No Responses »
Jul 012011
 
Downtown Tehran

Nein, dies ist noch nicht Downtown, im Gegenteil, dies nagelneue Buchgeschäft ist schon in Betrieb, obwohl noch lange nicht alles fertig ist. Die Stromleitungen hängen offen aus der Decke – egal. Bevor wir unser Auto hoffentlich verkauft bekommen, mussten wir ja noch mal tanken. Dieser Motorradfahrer mit Bart gehört mit Sicherheit zur Sepah, der Revolutionsgarde, […] Lies mehr!

 1. Juli 2011  No Responses »
Jun 272011
 
Zirkus in der Schule

Wie schon vor 2 Jahren organisierte Annette, die 3 Kinder an der DBST hat, seit etwa einem halben Jahr den “größten Kinderzirkus in Iran”. (ich bezweifle, dass es hier überhaupt einen Zirkus gibt, gehört habe ich jedenfalls von keinem) Steffi und ich waren mit 6 anderen Helfern u.a. für das Training zuständig. Vor und am […] Lies mehr!

 27. Juni 2011  No Responses »
Mai 242011
 
Werbung, Wasser, Wärme, Wagen

Wir werden wirklich wiederholt Werbung wegwerfen, wenn wir wieder in Deutschland sind; ich habe es immer als wohltuend empfunden, dass der Briefkasten, von denen es hier sowieso kaum welche gibt, nicht vollgestopft wird. Das Wetter ist jetzt zuverlässig warm, und weil es so schön grün ist, mögen wir gerne rausgehen. Die Kinder überreden uns immer […] Lies mehr!

 24. Mai 2011  No Responses »
Mai 202011
 
Aprilwetter und Grundschulausflug

Das Wetter ist durchwachsen und Tehraner sagen, sie könnten sich nicht erinnern, es so in dieser Jahreszeit je erlebt zu haben. Meist regnet und gewittert es abends. Der Vorteil ist, dass es überall sehr grün ist. Und wirklich kalt ist es mit minimal 20 Grad auch nicht. Wir waren überrascht, dass die Maulbeeren schon reif […] Lies mehr!

 20. Mai 2011  No Responses »
Mai 082011
 
Maranjab – Wüste

Wir müssen die Wochenenden ausnutzen, solange wir noch hier sind. Zum Glück hatten Freunde von uns Zeit, so dass wir mit insgesamt 4 Autos in die Wüste fuhren. Leider hatte unser Auto wieder Hitzeprobleme, so dass wir wegen der Pausen relativ lange brauchten. Bis Maranjab sind es etwas mehr als 300 km. Um halb 10 […] Lies mehr!

 8. Mai 2011  No Responses »
Mai 032011
 
Paiin-e shahr - Unterstadt

In letzter Zeit mache ich ein wenig das untere, ursprüngliche Tehran unsicher. Unser Mechaniker bedauerte, dass ich meinen Vater, da er doch so an Eisenarbeiten interessiert sei (ich hatte ihm Bilder, die wir von Schraubengeschäften gemacht hatten, gezeigt), nicht in die Straße Shoush gebracht hätte. Da war ich selber aber noch nicht gewesen. Also nichts […] Lies mehr!

 3. Mai 2011  No Responses »
Apr 252011
 
Qeshm 3 – vielleicht der letzte Urlaub in Iran

Drei Tage am Stück schulfrei, das kommt wohl nicht noch einmal wieder. Also ins Portmonee gegriffen und schnell noch einen Inlandsflug gebucht. Von Freunden hatten wir von einer NGO (Non-Government-Organization) gehört, die einem die eierlegenden Meeresschildkröten zeigen können. Für das Beobachten der schlüpfenden Jungen ist es leider noch zu früh im Jahr. Bei einer Familie, […] Lies mehr!

 25. April 2011  No Responses »