Feb 272015
 
Noch zwei Attraktionen

Zwei Orte fehlen uns noch auf dem Zettel der Attraktionen, die man gesehen haben muss. Der Windfinder im Internet sagt uns, wann von Norden Wind kommt und die schlechte Luft aus Beijing verjagt. Diese Tage suchen wir uns für Sightseeing aus. Zum Sommerpalast kommt man mit dem Taxi oder mit der U-Bahn. Den größten Teil […] Lies mehr!

 27. Februar 2015  No Responses »
Feb 232015
 
Himmlisches Wetter am Himmelstempel

Ein Ausflug zum Himmelstempel ohne Smog und mit blauem Himmel haben wir uns schon lange gewünscht. Heute ist der Tag. Gemeinsam mit 50.000 anderen. Der Weg, den nur der Kaiser zurücklegen durfte, ist von Touristen voll. Im Lauf des Tages verlieren wir im Getümmel unsere Zwillinge aus den Augen. Wir suchen, wissen aber um die […] Lies mehr!

 23. Februar 2015  No Responses »
Feb 192015
 
Chinese New Year

Das Neue Jahr ist jetzt mit eineinhalb Monaten Verspäung auch in China angekommen. Sonst sind wir den Europäern ja immer etwas voraus. Wir versuchen mal ganz chinesisch zu sein und machen auf Chinesen: Die essen möglichst selbstgemachte JiaoZi, das sind Teigtaschen, die gedämpft oder gekocht werden. Teig hab ich noch grade rechtzeitig bekommen, leider sind […] Lies mehr!

 19. Februar 2015  No Responses »
Feb 172015
 
Erlaubte Stadt

Der erste Versuch, mit Schwiegermama die Verbotene Stadt zu besichtigen war ja nicht erfolgreich. Am Montag ist eben jedes Museum zu. Und die Verbotene Stadt ist das vielleicht größte Museum überhaupt. Aber jetzt. Zum Glück verläuft es sich, denn obwohl alle Pekinger woanders sind, sind alle anderen Chinesen in Peking. Vor allem die Throne haben […] Lies mehr!

 17. Februar 2015  No Responses »
Feb 132015
 
ROT R  T RROR

Jetzt sind di Vorb r itung n auf das N u chin sisch Jahr d s Schafs od r d r Zi ge, so genau w iß man s nicht, in voll m Gang . Im Sup rmarkt ist s imm r zu rst zu b m rken. G nau wi b i uns in […] Lies mehr!

 13. Februar 2015  No Responses »
Feb 052015
 
Hutongspaziergang - gänger - am gängsten

Ich könnte das immer wieder machen. Jeden Tag. Immer. Durch die Hutongs Beijings laufen wird einfach nicht langweilig. Die Gassen mit ihren nicht immer originalgetreuen Häusern, zwischen denen es nur gemeinschaftlich genutzte Toiletten gibt, werden zwar immer weniger, aber noch sind es genug für täglich neue Erlebnisse und Einsichten. Hier wird in nicht mehr als […] Lies mehr!

 5. Februar 2015  No Responses »
Feb 042015
 
Winterfreuden

Wer Zeit und Ge(du)ld hat, kann sich im Winter in und um Beijing herum eine schöne Zeit machen: In den Bergen gibt es wunderbare Wanderwege, die Mauer lädt zum Klettern ein und Skilaufen ist nur ein paar Anstrengungen entfernt. Auf dem gefrorenen BaiHe lässt sich prima wandern, ich war wieder mal mit der Patengruppe unterwegs. […] Lies mehr!

 4. Februar 2015  No Responses »