Aug 232014
 

In der Ferienzeit mag man ja als Lehrer machen, was man will, aber in der Botschaftsschule wird trotz allem gearbeitet. Renovierungsarbeiten wie Böden schleifen und versiegeln gehören zu den üblichen Dingen, die am letzten Schultag begonnen werden und die Schule wie neu aussehen lassen. Letztes Jahr wurde in jedem Raum (jedem? wirklich jedem? Ein kleiner Raum widersetzt sich den Römern uswusf. – das ist das Büro von der Grundschulleiterin:)) eine außenluftunabhängige Filteranlage eingebaut. Dies Jahr hat man sich über die Außenanlagen hergemacht und den Sportplatz aufgeflitzt. Neuer Rasen aus Kunst und zwischen der vielfarbigen Grasfaser ist Gummisplitt eingearbeitet, so dass man wirklich denkt, man liefe auf einem kurzgeschorenen Golfplatzgrün.

Sportplatz

Sportplatz

Sportplatz
Übrigens sind die Seen und Flüsse in und um Beijing wegen des geringen Niederschlags und der Hitze voller Blaualgen. Sind natürlich auch grün.
X1007084

 23. August 2014  Add comments

 Leave a Reply

muss sein

muss auch sein